Kontakt

Ultraschall-Parodontitis­behandlung

Bei der Parodontitisbehandlung setzen wir eine sanfte Behandlungstechnik ein. Beim herkömmlichen, rein mechanischen Vorgehen werden bakterielle Beläge und Ablagerungen von den Zahnhälsen und -wurzeln von Hand mit sogenannten Küretten (Metallinstrumenten) abgetragen. Wir führen die Behandlung mit moderner Ultraschalltechnik (einem Ultraschall-Scaler) durch.

Der Vorteil: Das vordere Ende des Instruments schwingt in Ultraschallgeschwindigkeit. Dadurch erfolgt die Entfernung der Beläge und Ablagerungen von den empfindlichen Zahnhälsen und -wurzeln gewebeschonender, sanfter und effizienter. Zudem sorgt der Ultraschall-Scaler für eine glatte und saubere Oberfläche. Somit wird die Anlagerung neuer Beläge erschwert.

Mithilfe von Ultraschalltechnik kann die Parodontitisbehandlung heute deutlich angenehmer erfolgen als es früher der Fall war.

Zahnarzt Bad Oldesloe, Spielmann + Spielmann